Therapien

Sie können jederzeit alle Therapieangebote auch in Form eines Geschenkgutscheins oder als Selbstzahler erhalten.
Preis auf Anfrage.

 

 

Gutschein
Osteo-/Etiopathische Beratung und Behandlung

In der Osteopathie betrachtet man den Menschen und seine Symptome im Ganzen. Beschwerden werden als Spitze des Eisberges betrachtet und durch therapeutische Überlegungen werden die Möglichen Ursachen nach einer ausführlichen Anamnese getestet und behandelt. Dabei geht der Osteopath auf die verschiednen Körpersysteme ein um so die körperliche Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Alle relevanten Bewegungsverluste von Gewebe und Gelenken werden behandelt.
Die verschiedenen Körpersysteme auf die man in der Osteopathie Einfluss nimmt,
um die Autoregulation des Körpers zu unterstützen sind:

Parietales System
Der Bewegungsapparat mit all seinen Knochen, Gelenken, Muskeln, Sehnen, Bändern, etc.

Viszerales System
Alle inneren Organe und deren Blut- und Lymphgefässe, Nerven und Faszien.

Kranio-sakrales System
Der knöcherne Schädel, das Kreuzbein und deren Verbindungen, wie auch das Nervensystem und die Hirnflüssigkeit.
Einflussnahme über Craniosacrale Therapie.

Kiefergelenkstherapie

Schmerzen beim Mundschluss oder Mundöffnung, zähne Knirschen, Klicks und Subluxationen sind hier die Indikationen. In der Osteo-/Etiopathie werden statische Schlüsselstellen, die sogenannten Kuppeln des Körpers (Fuß, Beckengürtel, gesamte Wirbelsäule, Zwerchfell, Schultergürtel, Atlas, Schädelbasis, Kiefergelenk, Tentorium cerebelli, Zungenbein) behandelt und ins Biomechanische Gleichgewicht gebracht. Welche die Faszien, die gesamte Statik und somit auch das Kiefergelenk entlasten. Gleichzeitig werden durch Manuelle Techniken Faszien- und Muskelspannungen harmonisiert und das Kiefergelenk zentriert. Durch Craniosacrale Behandlungen werden Schädelknochen und das Kreuzbein faszial entspannt. Kiefergelenksbeschwerden können die gesamte Statik in Unordnung bringen, deshalb wird in jeder Behandlungsserie das Kiefergelenk und die Kuppeln des Körpers untersucht und bei Bedarf behandelt.


Migränetherapie

Bei Migräne, kommt die Integrative Medizin, Reflexzonentherapie und Osteo-/ Etiopathie zur Anwendung. Das Metabolische Syndrom, welches zur Hormondysblance führt, Lebensmittelstress und Statik- sowie Craniosacrales Ungleichgewicht (Kiefergelenk, Schädelbasis, Atlas, interkraniale Fehlspannungen...) sind häufige Ursachen für Migräne.

Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos (FDM)

Der Therapeut löst durch spezielle Fasziendynamisierungstechniken die Verklebungen in den Faszien oder auch der Gelenkskapseln. Diese Therapie eignet sich für Sportler und bei chronischen und akuten Beschwerden.

Neurolymphatische Reflexpunkte nach Chapman

Organe werden durch Punktmassage in den Reflexzonen am Körper aktiviert und die Selbstheilungskraft angekurbelt.

Integrative Medizin und Osteo-/Etiopathie

Stoffwechselharmonisierungstherapie für Groß und Klein:
Die möglichen Grundpfeiler der Therapie sind Heilfasten, Darmsanierung, Ernährungsmedizin, Gewichtsreduktionstherapie, Entgiftungsmedizin, Mikronährstofftherapie, Phytotherapie und Lebensstilberatung (Stressfaktoren reduzieren: Elektrosmog, Geopathischer Stress, Schwermetalle, Giftstoffe, Schlafoptimierung...) welche individuell auf dem Patienten kinesiologisch ausgetestet und nach seinen Bedürfnissen abgestimmt werden. Somit wird dem Patienten ein wichtiges Instrument zur ursächlichen selbstverantwortlichen Eigentherapie mitgegeben.

Chronische Schmerzsyndrome stehen oft im Zusammenhang mit einem kranken Verdauungstrakt, verursacht durch einen ungünstigen Lebens- und Ernährungsweise. Die Haltung des Menschen kann durch einen kranken Darm verschlechtert werden, Schmerzsyndrome werden begünstigt. Gifte und Gase welche der kranke Darm produziert, belasten zusätzlich den Organismus. Ein gesunder Darm ist die Basis für ein gesundes und glückliches Leben in dem man sein volles Potential als Mensch ausleben kann.

Die Integrative Medizin kommt unterstützend zur Anwendung bei: Migräne, Diabetes mellitus, Chronische und akute Schmerzsyndrome, Autoimmunerkrankungen (Rheuma, MS,  usw.), Neurologische Erkrankungen, Gewichtsreduktion, Kinderwunschtherapie, Hauterkrankungen, Lungenerkrankungen, Arthrose, Allergien, Magen und Darmsyndrome (Verstopfung, Morbus Crohn...), Organverfettung, Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinspiegel, chronische und akute Entzündungen (Blasenentzündung, Achillissehenentzündung...), Tinnitus, Coronare Herzkrankheiten, Arteriosklerose, Leistungsknick, Psychische Dysbalancen (Panikatacken, Depression usw.)...

 


Armlengenreflextest nach Aasche

Es werden individuelle kinesiologische Testungen durchgeführt um mögliche Ursachen der Symptome zu ermitteln und geeignete Therapien auszutesten.

Säuglings- und Kinderbehandlung

Es ist für mich immer eine große Freude auch die kleinen Wesen unter uns zu behandeln. Immer aufs Neue staune ich, wie schnell der Körper auf therapeutische Reize anspricht und das Gewebe nachgibt und wie leicht die Selbstregulation bei Kindern und Säuglingen aktiviert wird. Seit unserer Tochter habe ich einen ganz anderen Zugang zu Kindern und den Eltern und freue mich sehr über alle kleinen Besucher.

Behandlung in der Schwangerschaft und nach der Geburt

Beschwerden in der Schwangerschaft müssen nicht sein. Das Gewebe ist durch die Hormonumstellung weich und so kommt es oft zu Verschiebungen des Beckens und der Wirbelsäule. In der integrativen Osteo/-Etiopathie liegt die Gewichtung den Körper (Muskeln, Faszien, Bänder, Knochen, Gelenke), den Craniosacralen Energiefluss und die Öffnung des Brustkorbs ins Gleichgewicht zu bringen, um üblichen Schwangerschaftsbeschwerden entgegen zu wirken oder vorzubeugen. So wird die Schwangerschaft entspannter erlebt und das heranwachsende Kind fühlt sich wohl und geborgen im Mutterleib der entspannten Mutter. Oft sind nur wenige Behandlungen nötig, da das Gewebe weich ist und gut anspricht
Gönnen sie sich eine wohltuende Fussreflexzonenmassage um den Körper zu Entstauen und zu Entgiften. Die Metamorphose an den Fussreflexzonen hilft Körper, Geist und Seele auf das große Ereignis vorzubereiten und entspannt in die Geburt zu gehen. Ich selbst hatte in meiner Schwangerschaft bei einer Kollegin regelmäßig eine Fussreflexzonenbehandlung, welche mich neue Energie tanken lies und ich mich wieder herrlich leicht und Entspannt fühlte.
Ein wichtiges anliegen ist mir die Behandlung nach der Geburt. Der Körper der Frau profitiert sehr von der Osteo-/Etiopathischer Behandlung um spätere Beschwerden vorzubeugen und Leistungsfähig im Alltag zu sein. Gerne berate ich sie auch, wie sie nach der Geburt ihr Idealgewicht wieder erreichen.

Kinderwunschtherapie

Falls sie seit längeren nicht Schwanger werden können, kann hier die Integrative Medizin, Reflexzonentherapie und Osteo-/Etiopathie mögliche Ursachen der Unfruchtbarkeit entgegenwirken. Das Metabolisches Syndrom, welches zur Hormondysbalance führt und verklebte Narben nach Unterleibsoperationen, sind häufige Ursachen für Infertilität. Es ist mir immer eine große Freude, wenn die langersehnte Schwangerschaft eintritt und auch bleibt bis zum Geburtstermin.

 

Genussvolle Gewichtsreduktionstherapie

Sie möchten gerne ihr Gewicht optimieren, Krankheiten vorbeugen und sich wohler fühlen in ihrer Haut. Ich begleite sie gerne bei ihrem Vorhaben und berate sie gerne wie sie genussvoll und gesund abnehmen. Wenn man weiß worauf es ankommt, ist es einfacher als man denkt.

Biomechanische Beratung und Behandlung nach Raymund Sohier

Die Analytische Biomechanik ist die Lehre anatomischer Strukturen (z. B. die Muskeln, Sehnen, Bandscheiben, Gelenke, Bänder) und wie sie mit ihren Kräften bei gewissen Bewegungen oder Körperpositionen aufeinander Wirken. Bei Gelenken spricht man von zentrierenden oder dezentrierenden Kräften. Ist das Gelenk dezentriert, wird die Auflagefläche des Gelenkes kleiner und der Druck im Gelenk und zum Teil auch der umliegende Strukturen erhöht sich. Es kann dadurch unter anderem zu Reizungen von Bändern, Sehnen, Knorpelabnutzung, Arthrose, Bandscheibenschäden usw. kommen.
Die Dezentrierung des Gelenks hat auch ein erhöhtes Unfallrisiko zur Folge, da die Propriozeption, also die Wahrnehmung des Gelenkes im Raum gestört ist und die stabilisierenden Muskeln nicht optimal arbeiten. Wodurch es vor allem auch im Leistungsport zu Unfällen kommen kann. Die Biomechanische Analyse ermöglicht Alltagsabläufe oder Trainingspläne zu optimieren um mögliche Überbelastungen und Muskeldysbalancen entgegenzuwirken. Das Ziel ist durch Entlastung Symptome wie z. B. Entzündungen von Sehnen, Gelenken, Schleimbeutel usw. entgegenzuwirken und anhaltende Beschwerdefreiheit zu erreichen. Durch die verbesserte Propriozeption des Gelenkes, werden Verletzungen im Sport und Alltag vorgebeugt.
In der Behandlung werden Gelenke auf Dezentrierung hin getestet und durch sanfte manuelle Techniken reharmonisiert, anschließend werden über gezielte Muskelspannungsübungen die zentrierenden Muskeln aktiviert und gekräftigt um so einen anhaltende zentrierende Wirkung zu erreichen.

 

Fussreflexzonentherapie

Sämtliche Organe, Sinnesorgane, Nerven, Bänder, Lymphgefäße, Gelenke und Muskeln werden therapeutisch über die Fussreflexzonen getestet und gezielt behandelt um so das Körpergleichgewicht zu fördern und die Gesundheit wiederherzustellen. Auch auf den Geist hat die Fussreflexzonentherapie eine regulierende Wirkung es kann zur tiefen Entspannung führen und Innere Prozesse in Gang bringen und unterstützen.

 

fussreflex

Medizinische Trainingstherapieberatung

Wenn Sie fragen zur Optimierung ihres Gerätetrainings in ihrem Fitnessstudio oder zu ihren Geräten Zuhause haben, bin ich gerne bereit vor Ort das Training gemeinsam mit Ihnen aufgrund des momentanen Beschwerdebildes hin anzupassen.

Reha nach Sportverletzungen und Operationen

Nach Sportverletzungen und Operationen steht als oberstes Ziel die Schmerzfreiheit und funktionelle Beweglichkeitswiederherstellung. Ist diese durch die Behandlung gewährleistet, kommt es im nächsten Schritt zur Belastungssteigerung, immer mit Rücksicht auf die momentane Ist-Situation des Patienten. Übungen für Kraftaufbau, Achsentraining, Propriozeptions-/Stabilisationstraining mit und ohne Hilfsmittel sind die daraufhin folgenden Therapieeinheiten, um auf die Berufs-, Sport- und Alltagsbelastung vorzubereiten.

Breussmassage

Eine feine, energetische Rückenmassage, die seelische und körperliche Verspannungen löst. Die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben wird eingeleitet, Rückenschmerzen gelindert oder beseitigt. Sie ist die ideale Vorbereitung für das darauffolgende Einrichten der Wirbelsäule nach Dorn.

Dorntherapie

Eine sanfte korrektive Mobilisation von Wirbeln und Gelenken, wirksam bei Schmerzpatienten.

Manuelle Lymphdrainage

Bei der Manuellen Lympdrainage werden Lymphknoten und Lymphbahnen durch sanfte manuelle Techniken angeregt, um den Lymphabfluss zu fördern und den Körper zu entstauen. Zum Einsatz kommt die Manuelle Lymphdrainage vor allem bei Lymphödemen und Ödemen nach Operationen. Ergänzend wird je nach schweregrad des Ödems die Endstauungstherapie mit gezielter Kompression über Kompressionsverbände oder Kompressionsstrumpf eingesetzt. Aktive Muskelkontraktionsübungen und Erstellung eines Bewegungsplanes runden die Therapie ab.



Bindegewebsmassage

Über die Behandlung des Bindegewebes kommt es durch den Reflexbogen zur Tonusnormalisierung sowohl der Bindegewebsspannung, als auch der inneren Organe, der Muskulatur, Nerven und Gefäße. Es werden Organfunktionen normalisiert und Schmerzen gelindert.

Easytaping

Easytaping fördert den Heilungsprozess, vermindert den Schmerz und ermöglicht dem Sportler im Training und Wettkampf trotz Beschwerden, durch Entlastung und Stabilisation aktiv zu bleiben.

Medizinische Sportmassage

Mit Griffen aus der klassischen Massage, als auch mit ergänzenden Griffen, geht man auf die spezifischen Bedürfnisse von Sportlern ein. Die Massage wird kräftiger durchgeführt um so den Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorzubereiten und die Durchblutung anzuregen. Krämpfe die während des Sportes entstanden sind werden mit speziellen Dehngriffen behandelt. Regenerativ und lockernd wird nach dem Sport massiert.

Entspannungsmassage

Vom Alltag erholen und durch Regeneration neue Kräfte sammeln.

Gesicht- und Kopf-Akupressurmassage

Zur Durchblutungsanregung und Tiefenentspannung.

Tibetische Akupressurmassage

Eine Ganzkörpermassage aus der Tibetischen Medizin mit Massagegriffen und Akupressurgriffen um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen.

 
Reiki Grad I

Chakren in den Fluss bringen, Traumatas verarbeiten, Entspannen und Energie tanken.

3HO Kundalini Yoga

Yogi Bhajan brachte diese Form des Yogas in den Westen, wofür ich ihm sehr dankbar bin. Ich habe schon viele verschiedene Yogaarten kennengelernt und auch in Indien erleben dürfen. Kein Yoga hat mich so überzeugt wie Kundaliniyoga. Die Übungsreihen sind oft sehr dynamisch, manchmal kräftezehrend und fordern über die eigenen Grenzen des Geistes hinauszugehen. Der Körper wird gedehnt, die Faszien trainiert, die Muskelausdauer verbessert, das Hormonsystem, Merdiane, Herzkreislaufsystem und die Entgiftung werden angekurbelt. Die kraftvollen Mantren und Mudras sind eine wirksame Ergänzung um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Ich fühle mich immer entspannt und energiegeladen zu gleich nach dem Kundaliniyoga. Stress werden durch die dynamischen und hormonsystemanregenden Übungen abgebaut und das wahre genussvolle Sein kommt wieder zum Vorschein. Ein Wunder das mich immer wieder erfreut und bestärkt den richtigen Weg mit Kundaliniyoga zu gehen. In meiner Therapie gebe ich gerne Übungen aus dem Kundalini Yoga mit, wodurch Therapieziele schneller erreicht werden können und Therapieerfolge länger anhalten.

Interdiziplinäres Netzwerk

Ich arbeite mit Ärzten, Umweltmedzinern, ganzheitliche Zahnärzten, Laboren und Therapeuten anderer Fachrichtungen zusammen, um alle Bereiche die für eine erfolgreiche Abklärung der Beschwerden oder Therapie notwendig sind abzudecken.